2. und 4. Männermannschaft holen sich den Meistertitel!

Mit einem spannenden Spiel bis zur letzten Kugel konnte unsere 2. Männermannschaft am Samstag trotz einer 2:4 Niederlage die Meisterschaft in der Bezirksliga B-Nord feiern. Dafür ausschlag gebend waren die 2 Mannschaftspunkte die auf den letzten Würfen erkämpft wurden, um vor dem punktgleichen Tabellen 2. zu bleiben, der nur einen halben MP weniger auf dem Konto hat. Ebenfalls einen Aufstieg kann unsere 1. Männer feiern, trotz des Misslungenen 0:8 gegen den Meister aus Bamberg. Somit steht die Mannschaft auf Platz 4 und ist sicherer Aufsteiger in die Landesliga Nord. Auch trotz des Spielfreien Spieltags konnte unsere 2. Frauen die Saison in der Bezirksoberliga mit dem 4. Platz abschließen, und ist somit nicht abgestiegen. Ebenfalls über den Klassenerhalt freuen sich unsere Bundesliga Mädels, die mit einem 6:2 Zuhause die Saison auf dem 6. Tabellenplatz beenden. Etwas spannender machte es die 3. Männer, die nach einer misslungenen Rückrunde nur noch den 6. Platz belegen und trotzdem den Klassenerhalt geschafft haben. Mit einem 8 Punkte Vorsprung ist auch unsere 4. Männer Meister in der Kreisklasse A geworden, kann jedoch leider nicht aufsteigen, da in der Kreisklasse die 3. Mannschaft bereits spielt. Ebenfalls nach einen Spielfreien Wochenende belegt unsere 5. gemischte Mannschaft den 5. Tabellenplatz.

Wir gratullieren allen Meistern und Aufsteigern dieser Saison und wünschen gut Holz in den Neuen Ligen!

Ebenso bedanken wir uns bei allen Fans für die Unterstützung, wünschen allen Verletzten gute Genesung und natürlich allen Keglern eine erholsame Sommerpause!