Einmal Meister, einmal Absteiger

Nachdem in dieser Woche endgültig die letzten Entscheidungen zur Beendigung der Saison 19/20 zum 16. Spieltag getroffen worden sind, gibt es nun die finalen Tabellenstände.   Für unsere Frauen bedeutet der 5. Platz der sichere verbleib in der 2. Bundesliga Mitte. Somit ist man auch Teil der kommenden Neustrukturierung für die kommende Saison, wo man auf neue und alt bekannte Gegner wie Kaiserslautern, Mainz und Pirmasens 2 trifft. Ebenfalls in der Tabellenmitte hat sich die 2. Frauenmannschaft den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert.
Eine nicht optimale Saison haben unsere Landesliga Männer hinter sich. Nach dem letzten Tabellenplatz heißt es Absteigen in die Bezirksoberliga. Ob dies Automatisch eine leichtere Liga bedeutet, wird die Zukunft zeigen. Ebenfalls in der Mitte hat sich die 2. Männer in der eng zusammensitzenden Bezirksliga A Nord/Ost platziert. Auch in einer sehr spannenden Liga findet sich unsere 3. Männer wieder. Auch hier steht man in der Tabellenmitte auf dem 5. Platz am Ende sicher da. Das wir trotz alledem auch Meistertitel holen können, bewies die 4. Männer in der Kreisklasse A. Hier standen bis zum 16 Spieltag nur 2 Niederlagen zu Buche. Leider kann man hier nicht Aufsteigen, da man in der Kreisklasse schon mit der 3. Mannschaft vertreten ist. Wir sagen an dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel! Und auch die 5. Gemischte Mannschaft hat sich in ihrer Klasse gut behaupten können, und mit dem 3. Platz das vordere Mittelfeld besetzt.   Wir bedanken uns hiermit an dieser Stelle bei allen Fans, Unterstützern und Sponsoren für die vergangene Saison! Wir wünschen allen Keglern eine Erholsame und verletzungsfreie Sommerpause! Wir freuen uns, alle Fans, Freunde und Spieler zum geplanten Saisonstart im September Gesund wieder zu sehen!